Über uns

 

Bitte beachten und bei Nichteinverständnis diese Seiten sofort verlassen: Jegliche Nutzung dieser Seiten unterliegt diesen terms and conditions. dem Haftungsausschluß wie weiter unten erklärt sowie dem Disclaimer auf dieser Seite.

Dort können Sie sich auch über weitere Hintergründe unserer Arbeit informieren.

 

BBT New Zealand

PObox 1719

Nelson 7040

Neuseeland

 

 

 

 

 

 

Haftungsausschluss: Jede Art von Benutzung der auf diesen Seiten vorgestellten Produkte und Dienstleistungen sowie alle damit in Zusammenhang gelieferten/übertragenen Komponenten geschieht auf eigene Verantwortung des Benutzers. Mit seinem Kauf/Auftrag anerkennt der Benutzer, daß alle im Zusammenhang mit den "Produkten/Dienstleistungen" gemachten Aussagen sich nur auf den Energiekörper, körpereigene Schwingungen, das morphogenetische Feld usw. beziehen und mit wissenschaftlich anerkannten medizinischen Begriffen nicht verwechselt werden dürfen. Der Anwender/Nutzer möge sich sein eigenes Urteil bilden. Unsere Leistung ist als Dienstleistung zu verstehen, die als geleistet gilt, sobald eine Rückmeldung über das Ergebnis der Leistung per Email erfolgt ist. Für irgendwelche Schadenersatzforderungen wegen Sach-, Personen- und Eigentumsschäden wird keinerlei Haftung übernommen. Gesamthaftung beschränkt sich auf den Kaufpreis.

 

Gandhi soll auf die Frage, was er denn von der westlichen Zivilisation hielte, geantwortet haben: "Das wäre ja mal eine gute Idee!"

Eine rein sezierende Wissenschaftsauffassung beherrscht das Denken und Handeln unserer "Zivilisation" - mit durchaus beachtlichen Resultaten, manchmal, aber mit einer ebenso erstaunlichen störrischen Ausblendung (fast) jeglichen alten Menschheitswissens, wie es noch in den verbleibenden Naturvölkern zu finden ist.

Wissen z.B. darüber, daß der Mensch keine isoliert funktionierende (und störanfällige) Maschine ist, sondern ein vibrierendes vielschichtiges Wesen, in ständigem Austausch mit multidimensionalen Aspekten von Innen- und Aussenwelt.

Unser Team ist seit mehr als 15 Jahren mit der Erforschung "interdisziplinärer" Phänomene befasst: - quantentheoretische Erkenntnisse fließen hier ebenso ein wie schamanische Praktiken und konglumerieren zu einer aktualisierten Form der Lebenskraft-Unterstützung von Mensch, Tier, Pflanze und "Raum". Sogenannte Störungen werden als Feldgeschehen betrachtet und sanft in das jeweilig optimale Fließgleichgewicht re-organisiert.

Eine grundlegende Rolle spielt dabei die immer häufiger feststellbaren "Feldzusammenbrüche" des menschlichen Schutzfeldes - wohl bekannt bei Naturvölkern und dort mit entsprechenden Methoden "geheit", sei es als Kollektiv oder für Individuen.

Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit gab es - wie jetzt in unserer Umwelt - eine vergleichbare und sich fast täglich steigernde "Suppe" von Frequenzbelastungen, denen wir alle schutzlos ausgesetzt sind: sei es durch technische Frequenzen (E-Smog in weitem Sinn) oder chemischer Natur (Medikation, Narkotisierung, Lebensmittel"behandlungen", Chemtrails), usw.

Dadurch sind Einbrüche unseres "Schutzfeldes" an der Tagesordnung - mit weitreichenden Konsequenzen.
Während Naturvölker noch in der Lage waren (und über entsprechendes Wissen verfügten) hier "feldheilende Massnahmen" (z.B. schamanisches Heilen) zu praktizieren, ist in unserer "westlichen Kultur" dieses Wissen gänzlich verloren gegangen oder nur noch rudimentär vorhanden.

Psychoanalytische, -therapeutische und -logische Praktiken berühren noch nicht einmal die Oberfläche des eigentlich seit Menschengedenken bekannten Phänomens:

"Wesenheiten (Fremdentitäten aus verschiedenen Bereichen) können bei Zusammenbruch des Schutzfeldes (Desintegration) in lebende Wesen eindringen und diese als "Wirt" nutzen!"

Ein sehr vielschichtiges Thema mit vielen Aspekten - und ein völlig "blinder Fleck" für einen Medizinapparat, der nahezu ausschließlich von Effekten chemisch-technischer Natur geblendet ist und einem Psychologieverständnis, das sich mehr oder weniger als ordnungspolitische Polizei versteht...

Unseren Erkenntnissen zufolge sind mittlerweile ca. 80% aller jemals unter Vollnarkose gesetzten Personen nicht mehr "allein" - durch die Zerstörung des Schutzdfeldes konnten eine oder mehrere Frementitäten (oft kurz zuvor Verstorbene in Kankenhäusern) hier Einlass finden - und eigene unerlöste Konflikte im neuen "Wirt" dramatisieren.

Sprich: oft genug "gehören" Symptome gar nicht zu der agierenden Person, sondern zu der besetzenden Entität.

Ist das der Fall, können sich Therapeuten mit ihren jeweiligen Ansätzen schlicht "tot-therapieren" - es erreicht den Verursacher einfach nicht...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

English Version (short)

 

 

 

"Die Natur ist nicht nur seltsamer, als wir annehmen, sie ist auch seltsamer, als wir annehmen können."  J.B.S. Haldane

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Brief von vielen an uns:

Liebes Team,

ein grosses Dankeschön für die wundervolle Arbeit. Die Augen meines Vaters sind wieder klar, seine Energie ist höher, sein guter Humor ist zurück und seine tiefe Stille/Ruhe umgibt ihn wieder. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Ein herzliches Dankeschön an Euch.
Mit Lieben Grüssen,
Si...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wunder geschehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern im Gegensatz zu dem, was wir von der Natur wissen."   Augustinus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stufe 1 & Stufe 2

Falls Sie aus irgendwelchen Gründen nicht per PayPal Ihre Buchungen machen können, schreiben Sie uns bitte im Kontakt-Formular.

 

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Das physikalische Weltbild hat nicht Unrecht mit dem, was es behauptet, sondern nur mit dem, was es verschweigt"   C.F. von Weizäcker

 
This website was built using N.nu - try it yourself for free.